Schön Euch zu sehen, ich freue mich!

Hallo liebe Fans des ordentlichen Haarschnitts!


Begonnen hat alles 1985 mit zarten 15 Jahren, ich sah einen Film aus den 1950er Jahren, mit Maximillian Schell, daraufhin nahm ich am nächsten Tag Vaters Rasierer und schnitt mir schicke Geheimratsecken. Ab in den Drogeriemarkt und ruck - zuck schwarz eingefärbt, die Liebe und das Interesse am Friseurberuf war geboren.


Bald darauf war ich stolzer Friseurlehrling, nahm beim Preisfrisieren sowie vielen Fortbildungen und Events teil, um 1988 die Gesellenprüfung erfolgreich zu absolvieren. Schon damals war ich mit Freude mobil tätig.


Es folgten Jahre des beruflichen Erlebens im In- und Ausland sowie zahlreiche Einsätze beim Film, für den Laufsteg, Fotoshootings und diversen Veranstaltungen.


1993 machte ich die Meister/Unternehmer/Lehrausbilder-Prüfung und eröffnete 1995 meinen Salon im Raimundhof auf der Mariahilferstraße, welchen ich bis heute erfolgreich führe.


Im Laufe des nächsten Jahres werde ich meine Tätigkeit als Mobilfriseur von Purkersdorf aus wieder aufnehmen, wo ich glücklich und zufrieden mit meiner Frau, meinen Kindern sowie meinen Tieren lebe und meinem Hobby, dem Intensivsport, nachgehe.


Hier schließt sich der Kreis vom Arbeiten und Leben in Harmonie, dafür bin ich unendlich dankbar !